Light Grids Übungsgruppen für Behandler

 

 

Die Austauschgruppen “Gifting & Receiving” (Schenken & Empfangen) richten sich an von Damien Wynne ausgebildete Light Grids Practicioner, und bieten einen unterstützenden Rahmen, wo neben einer Gruppen-Meditation auch eine Light Grids Session empfangen wird oder auf andere Art und Weise mit den Light Grids Praktiken gearbeitet und geübt wird.

 

Für Practitioner, die bereits eine Light Grids Ausbildung gemacht haben, gibt es hier einen Rahmen zum gegenseitigen Üben, und zum Austausch von Erfahrungen mit gleichgesinnten Menschen. Das hilft, die eigenen Frequenzen immer weiter anzuheben, und die Anwendung der Arbeit zu vertiefen. Außerdem findet durch die Arbeit mit der Gruppe eine Art Supervision für eigene Themen statt.

 

 

Voraussetzungen:

Eine absolvierte Light Grids Ausbildung bei Damien Wynne

 

Wertschätzungsbeitrag:

15,- €

 

Anmeldung erbeten.